Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Linguistik des Deutschen, Schwerpunkt DaF/DaZ

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Lehrstuhls für Linguistik des Deutschen, Schwerpunkt DaF/DaZ.

Sie finden hier Informationen zu der Arbeitsstelle Deutsch als Zweitsprache (DaZ-Modul und DaZ-Weiterbildung), zum DaF/DaZ-Zertifikat, sowie zu allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ihren Forschungs- und Lehrschwerpunkten.


Informationen zur Anmeldung für die BLS-Prüfung

Liebe Studierende,

wenn Sie die sprachwissenschafliche Modulabschlussprüfung bei Prüfenden der Arbeitsgruppe von Prof. Freywald (Ulrike Freywald, Erkan Özdil, Sandra Konitzer, Lara Schwarz) oder Prof. Schimke (Sarah Schimke, Jutta Fienemann, Susanne Beckmann) ablegen möchten, können Sie sich bis zum 16.8. unter der E-Mail-Adresse dafür anmelden.

Sie können die Prüfung prinzipiell als Ein-Fach- oder Zwei-Fach-Prüfung ablegen (s. Informationsblatt zur BLS-Prüfung).

In unseren beiden Arbeitsgruppen werden prioritär Ein-Fach-Prüfungen in der Linguistik angeboten (= Version 2a). Sie können jedoch auch bei uns eine Zwei-Fach-Prüfung ablegen, wenn Sie dies wünschen.

Bitte beachten Sie außerdem, dass alle Prüfungen zwischen dem 14.10. und 31.10. stattfinden werden, damit Sie sich noch in den Master umschreiben können.


Bitte schicken Sie uns bis zum 16.8. mit Ihrer Anmeldung die folgenden Angaben:

  • Name, Matrikelnummer
  • Studiengang, Semesteranzahl
  • einen Erst-, Zweit- und Drittwunsch für den oder die Prüfenden aus den beiden Teams
  • im BLS-Modul besuchte sprachwissenschaftliche Seminare
  • das von Ihnen bevorzugte Prüfungsformat (Ein-Fach- oder Zwei-Fach-Prüfung).

Sie erhalten von uns bis zum 20.8.2019 eine Rückmeldung dazu, ob wir Ihre Anmeldung berücksichtigen können und bei welcher Prüferin / welchem Prüfer bzw. bei welchem Prüfertandem und zu welchen Termin Sie Ihre Prüfung ablegen können.